Technisch anspruchsvolle Arbeiten

Nicht jede Werkstatt ist in der Lage technisch anspruchsvolle Probleme am Fahrzeug zu lösen. Deshalb bringen viele umliegende Werkstätten Kundenfahrzeuge zu uns.

Für Ihren Kia, Renault oder Dacia sind wir die richtige Werkstatt.

Unsere Mitarbeiter werden ständig direkt bei unseren Herstellern geschult und wir verfügen über die aktuellen Spezialwerkzeuge und Diagnosegeräte für unsere Fabrikate. Wir kennen die aktuellen Einstellwerte und können Dank moderner Kommunikationsmittel auf den Werkskundendienst zurückgreifen – wir haben den „direkten Draht“ zu unseren Herstellern.

Um Ihnen den optimalen Service rund um Ihren Kia, Renault oder Dacia bieten zu können, investieren wir erheblich und ständig in die Weiterbildung unserer Mitarbeiter und in die Werkstatt-Ausstattung.

Vorbereitung auf Ihren Servicetermin in unserer Werkstatt

Terminvereinbarung zur Reparatur

Einen Werkstatttermin können Sie mit uns telefonisch unter 06232-64900 oder hier direkt online vereinbaren. Wenn Sie zum ersten Mal mit Ihrem Fahrzeug einen Servicetermin bei uns vereinbaren, halten Sie für einen reibungslosen Ablauf am besten Ihren Fahrzeugschein bereit. Ebenso sollten Sie den ungefähren Kilometerstand Ihres Fahrzeugs kennen.

Vorbereitung

Dank der 17-stelligen FIN (Fahrzeugidentifikationsnummer)  können wir die für Ihr Fahrzeug bestimmten Teile, die benötigten Betriebsstoffe (Schmiermittel, Flüssigkeiten, etc.) sowie die korrekten Einstellwerte bestimmen und für Ihren Werkstatt-Besuch vorbereiten. Sollten Sie mit Ihrem Fahrzeug unsere Werkstatt zum ersten Mal besuchen, so fotografieren Sie einfach Ihren Fahrzeugschein mit Ihrem Smartphone und senden Sie uns das Foto an speyer@bellemann.de zu.

Ankunft in unserer Werkstatt

Bitte parken Sie Ihr Fahrzeug auf unserem Kundenparkplatz direkt vor unserem Schaufenster. Unsere Servicemitarbeiter begrüßen Sie an unserer Empfangstheke um eine schnelle und reibungslose Fahrzeugannahme sicherzustellen. Halten Sie hierfür Ihren Autoschlüssel sowie das Wartungsheft (bei neueren Renault und Dacia befinden sich die Servicechecks in der Bedienungsanleitung) bereit.

Serviceumfang und Werkstattauftrag

Unsere Servicemitarbeiter legen mit Ihnen gemeinsam den Umfang der auszuführenden Arbeiten fest und erstellen einen Werkstatt-Auftrag. Bitte teilen Sie unseren Mitarbeitern einen eventuell erweiterten Servicebedarf mit. Dabei werden wir Sie unter Umständen bitten, uns den Servicebedarf anhand einer Probefahrt zu demonstrieren. Unsere Mitarbeiter werden Sie bei Auftragserstellung nach Ihren aktuellen Kontaktdaten fragen, so dass wir Sie bei notwendig werdenden Rückfragen erreichen können.

Abholung Ihres Fahrzeugs

Wir teilen Ihnen bei der Annahme Ihres Fahrzeugs den voraussichtlichen Fertigstellungszeitpunkt mit. Sollte sich dieser aufgrund von unvorhergesehenen Umständen verzögern, wird Sie ein Mitarbeiter informieren. Die Abholung Ihres Fahrzeuges ist an Werktagen bis spätestens 18:00 Uhr möglich. Bitte stellen Sie zur Abholung die Bezahlung des Werkstattauftrags sicher. Sie können bei Abholung mit EC-Karte oder in Bar bezahlen.